Lieder vom Himmel

Aus täglicher unmittelbarer Begegnung mit den Kindern vom Kinderheim Am Himmel und aus dem Nachhall unseres Beisammenseins sind diese Lieder im Lauf der vergangenen 33 Jahre entstanden: steter Versuch, Wirklichkeiten, Stimmungen, Gefühle und jenes feine Gespür, das Kinderherzen auszeichnet und zugleich so verwundbar und schutzbedürftig macht, in die Gestalt eines Liedes zu bergen.
Dass diese Lieder bei vielen Anlässen, vor allem aber in unterschiedlichsten Alltagssituationen oft einfach angestimmt, und mittlerweile schon von Kindergenerationen begeistert gesungen werden, erfüllt mich mit stiller Freude.
So danke ich Euch, Kinder Gottes: Ihr habt mich ermutigt, manchmal auch gezwungen, Euren Äußerungen nachzuspüren, ihnen fragend im Klang des Evangeliums zu lauschen, um dann irgendwann ein neues Lied zu hören.

Tomas Kaupeny

Mutmacher

Osternacht Predigt von Tomas Kaupeny

Die Osternacht 2021 feiert die Caritasgemeinde in der Pfarrkirche Altlerchenfeld. Aus verschiedenen Gründen waren wir angehalten, den Gottesdienst so kurz wie möglich zu halten, auch die Predigt. Tomas vollendete mit der Betrachtung der Figur des Wächters den Zyklus...

Neben-Figuren: Osternacht, Der Wächter

VOM WACHEHALTEN UND ÜBERWÄLTIGUNG Der Schrecken des Grabwächters  (m)EINBLICK – CWs Kolumne Der Schrecken des Grabwächters, Papierskulptur von Susanne Matula „Und siehe, es geschah ein gewaltiges Erdbeben;denn ein Engel des Herrn kam vom Himmel herab,trat an das...

Neben-Figuren: Karfreitag, Simon von Cyrene

Von zwang und freiheit Simon von Cyrene und Jesus   (m)EINBLICK – CWs Kolumne Simon von Cyrene und Jesus, Metall-Skulptur von Joe Ahorn, fotograftiert von Fritz Polesny Einige Monate lang stand die Skulptur von Joe auf dem niedrigen Glastisch in meinem Büro und...

Neben-Figuren: Gründonnerstag, Die Magd

Vom erkennen und verleugnen Die Magd erkennt Petrus (m)EINBLICK – CWs KolumneDie Magd erkennt Petrus- Tonfigur von Ingeborg Kuhl-Rossrucker, fotografiert von Fritz PolesnyDarauf nahmen sie Jesus fest, führten ihn ab und brachten ihn in das Haus des Hohenpriesters....

Palmsonntagspredigt 2021

Die Palmsonntagspredigt vom 28. 3. 2021 in der Pfarrkirche Altlerchenfeld, gehalten von Tomas Kaupeny, haben wir aufgenommen und stellen sie hier zum An- und Nachhören ins Netz. Vor allem denken wir dabei an die Menschen, die zur Zeit nicht zu den Gottesdiensten...

Neben-Figuren: Die Bilder der Kar- und Osterwoche 2021

Von Frechheit und Mut Der Besitzer und sein Esel (m)EINBLICK – CWs KolumneEin Jahr haben die beiden Holzfiguren, die von Pia und Helmut Schmid produziert wurden, warten müssen, bis sie von Fritz Polesny fotografiert wurden und auf Karten bzw. auf der Homepage nun...

…damit ich höre, wie Schüler hören…

BibelrundePalmsonntag  Der Palmsonntag eröffnet die „große Woche“, die „Semana Santa“, die Woche des Leidens Jesu und seiner Auferstehung. Jesu Einzug in Jerusalem ist die Einführung in die Schilderung des Leidens und Sterbens Jesu. Das Markusevangelium enthält die...

Was Dich noch interessieren könnte

Bleibt in mir!

5. Sonntag der Osterzeit 2021BibelrundeEindringlich führen uns die liturgischen Texte des heutigen Sonntags das Geheimnis vor Augen: Jesus lebt! In einer neuen, wirkungsvollen Weise bleibt er seinen Jüngern verbunden.  Und siehe da: Ihre Erfahrungen und ihr Tun sind...

mehr lesen

Stallgeruch

Bibelrunde4. Sonntag der OsterzeitSeltsam vertraut und gleichzeitig fremd sind so manche Bilder, die uns die Bibel anbietet, um eine Ahnung davon zu bekommen, wie Gott sich uns offenbaren will. So ist es auch mit dem uns so bekannten Bild vom „Guten Hirten“. Ein Bild...

mehr lesen