Wort zum Sonntag

An dieser Stelle findest du die Sonntagpredigten von Tomas Kaupeny aus der letzten Zeit.

Ebenso das Sonntagsevangelium, auf das sich Tomas jeweils bezieht.

Der Unfassbare

Der Unfassbare

Bibelrunde2. Fastensonntag Die Liturgie bietet uns heute zwei Texte an, die  aus völlig unterschiedlichen Blickwinkeln an  die Größe und Unbegreiflichkeit Gottes erinnern: Hier die Not eines Vaters (Abraham), der glaubt, Gott seinen einzigen Sohn opfern zu müssen; da...

mehr lesen
Auszeit – erfüllte Zeit

Auszeit – erfüllte Zeit

BibelrundeLEsung vom 1. Fastensonntag, Lesejahr B: Gen 9,8-15 Gott sprach zu Noah und seinen Söhnen,                        die bei ihm waren: Hiermit schließe ich meinen Bund mit euch und mit euren Nachkommen  und mit allen Lebewesen bei euch, mit den Vögeln, dem...

mehr lesen
Ein Aussätziger kam zu Jesus

Ein Aussätziger kam zu Jesus

BibelrundeDarf  ich träumen? Nach einer gefühlten Ewigkeit sehe ich mich wieder inmitten der Gruppe, die sich regelmäßig in der Mentergasse zur Bibelrunde trifft. Wir sitzen im Kreis. In der Mitte die Bibel, eine Kerze, ein Tuch. Zur Einstimmung lesen wir...

mehr lesen
Vom Aufrichten

Vom Aufrichten

   5. Sonntag im Jahreskreis Mk 1, 29 - 39Zum GeleitWort zum SonntagAls mich am Dienstag, am 2. Februar, spät in der Nacht die Botschaft ereilte `Ab kommenden Sonntag allgemeine Gottesdienstfeier in Kirchen wieder möglich.´ , na, das war vielleicht eine...

mehr lesen
Zumutung

Zumutung

   Wort zum SonntagZum Geleit   Schön, dass wir jetzt wieder beisammen sind.  Montagmorgen. Tut gut, ist heilsame Erinnerung, in die Arbeitswoche mit einem Begräbnis zu starten: 8:20, Josef Homan, Wiener Zentralfriedhof. Unser lieber Pepi, der erste...

mehr lesen

Ausgeliefert

Zum Geleit   Grüß Euch Gott, meine Lieben!   `Staunen nur kann ich und staunend mich freun…´wenn ich an Euren Zusammenhalt denke, oder oft rein zufällig Zeuge offener, weiter Herzen werde.  In der Maroltingergasse stutze ich: die mühsam schleifend hinkende...

mehr lesen
Will kommen

Will kommen

Zum Geleit    Meine Lieben!  Am Mittwochmorgen ist unser guter Altpfarrer Henk Landman in seinem Zimmer verstorben. `Nur danken kann ich, mehr doch nicht´, wenn ich seiner gedenke. Gut erinnere ich mich noch an unseren ersten Kontakt: Nach vielen Absagen betreff...

mehr lesen
Einfach zärtlich: Geliebter Sohn!

Einfach zärtlich: Geliebter Sohn!

BibelrundeAus dem Markusevangelium 1,7 - 11 In jener Zeit trat Johannes in der Wüste auf und verkündete: Nach mir kommt einer, der ist stärker als ich; ich bin es nicht wert, mich zu bücken und ihm die Riemen der Sandalen zu lösen. Ich habe euch mit Wasser getauft, er...

mehr lesen
In jener Zeit

In jener Zeit

4. Adventsonntag anno Domini 2020    Zum Geleit   Mit meinen Geschwistern danke ich Euch für die Überfülle an e-Mails, Karten, Briefen und Anrufen. Und allem voran fürs treue Gebet, das uns in dieser schweren Woche begleitet, getragen und gestärkt hat. Liebe...

mehr lesen
Vom Auftreten

Vom Auftreten

Grüß Euch Gott, meine Lieben! Was soll ich Euch sagen: Wildbewegte Tage liegen hinter uns: Tommi und Lisi sind mittlerweile im Spital, nach zwei dramatischen Nächten hat sich dieser Schritt als unumgänglich notwendig erwiesen. Und ist, Dank des großartigen...

mehr lesen